Unsere Fälle in der Übersicht

Hier findest du alle veröffentlichten Fälle. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir aus rechtlichen Gründen bei Weitem nicht alle Fälle veröffentlichen können, geschweige denn dürfen. Auch sind wir, aus Gründen des Täterschutzes (🙄), dazu verpflichtet, alle persönlichen und personenbezogenen Angaben unkenntlich zu machen.

Exorzist Nature23: Nach 500 Fällen wird es eng

Exorzist Nature23: Nach 500 Fällen wird es eng

Teufelsaustreibung als Leidenschaft: Ein Bibellehrer reist durch Deutschland und hat bei Hunderten psychisch Kranken gewirkt. Nun gibt es schwere Vorwürfe. Es klingt wie eine Erzählung aus dem Mittelalter. Doch es ist ein Vorgang, der sich gerade in Deutschland...

mehr lesen
Kryptoscammer – Attiora / Beonwise / Swapnex

Kryptoscammer – Attiora / Beonwise / Swapnex

Wer von Attiora / Beonwise oder von Swapnex betroffen ist, schaut hier rein. Pata und ich überführen gerade die Scammer, die Milliarden ausgebeutet haben. Auch hier stehen wir mit der Polizei in Kontakt, Aktenzeichen: ST/1027975/2022 Kanal:...

mehr lesen
Nature23: Der perfide Exorzist

Nature23: Der perfide Exorzist

Marcus Bockshammer betreibt Exorzismus an Menschen mit psychischen Erkrankungen sogar an Kindern! Er überordnet seine Praktiken nahezu eindeutigen Fälle von Epilepsie, DIS, Autismus etc trotz bedrohlicher gesundheitlicher Situationen und weigert oder unterspielt die...

mehr lesen
Der Fall Benjamin R.

Der Fall Benjamin R.

Ob er winder jürgend was falsch machte bei Schinken oder ein Ölen, wo er doch alles langsam angehen Tour? Immerhin wollte er uns hälfen, wenn er daf, damit wir schneller verdieng sind, Omann arso. Wehre aber unsere in scheintung gewesen, weil er wissen wollte, was wir...

mehr lesen
Pädokriminelle über Kleinanzeigen II – Audiomitschnitt

Pädokriminelle über Kleinanzeigen II – Audiomitschnitt

Wir haben über einen "Zuhälter" die Mitteilung bekommen, dass eines seiner Mädchen, Emilia, mit einem Pädokriminellen telefoniert habe, welcher einen Dreier mit einer Prostituierten und seinem 11jährigen Mädchen haben wollte. Der Zuhälter gab uns die Nummer und wir...

mehr lesen
Pädokriminelle über TikTok II

Pädokriminelle über TikTok II

Der Fall eines 21-jährigen Niedersachen hat Einiges zu Tage gebracht. Ein 11jähriger Junge war ihm dabei nicht genug, der immer wieder aufgefordert wurde, Fotos und Videos zu erstellen, nein, er wollte sogar noch Bilder des Bruders von besagtem 11jährigen. Über das in...

mehr lesen
Pädokriminelle über Instagram – Teil III

Pädokriminelle über Instagram – Teil III

Herr S. aus Schleswig-Holstein hält Instagram wohl für eine Partnerbörse für Pädokriminelle, anders ist seine Vorgehensweise nicht zu erklären. Derartige Dreistigkeit, umrahmt von pseudo-romantischen Komplimenten, ist für den geneigten Betrachter nicht ohne...

mehr lesen
Pädokriminelle über Knuddels III

Pädokriminelle über Knuddels III

Und noch ein Fall, der die Gefahren von Knuddels aufzeigt. Der aus Baden-Württemberg stammende R. U. geht besonders perfide vor, da er seinen Bandscheibenvorfall und das daraus resultierende Dasein als Frührentner ausnutzt, um mithilfe des Mitleids seiner Opfer...

mehr lesen
Pädokriminelle über Knuddels II

Pädokriminelle über Knuddels II

Der Fall von Herrn K. aus Brandenburg war ein Parade-Beispiel dafür, wie Pädokriminelle auf Knuddels versuchen, sich teils mit Komplimenten, teils auf die Mitleidstour das Vertrauen junger Mädchen zu erschleichen, um an für sie wertvolle Handynummern und Bilder zu...

mehr lesen
Pädokrimineller über Chatportale II

Pädokrimineller über Chatportale II

Chatportale sind etwas Tolles. Man kann neue Freunde kennenlernen, sich über Hobbies und Gemeinsamkeiten austauschen, oder nötigenfalls auch einfach mal Dampf ablassen. Leider haben Chatportale auch ihre Schattenseiten und sind ein beliebter Tummelplatz für...

mehr lesen
Pädokrimineller mit Drohne in Tübingen

Pädokrimineller mit Drohne in Tübingen

Der Fall Kochanek war ebenfalls einer meiner größten Fälle. Hier ging es um einen Drohnen-Spanner, der tausende heimliche Aufnahmen von Kindern (besonders jungen Mädchen) machte, und diese auf einer russischen Plattform veröffentlichte. Die Plattform ist für hiesige...

mehr lesen
Pädokriminelle über TikTok

Pädokriminelle über TikTok

Eine Mama hat sich damals bei uns gemeldet, weil ihre Tochter über TikTok angeschrieben wurde, und wir haben wir uns der Sache angenommen. Wir haben seine Cam übernommen, um so herausfinden zu können, wie der Täter aussieht, anschließend sind wir an seine Zugangsdaten...

mehr lesen
Pädokriminelle über Knuddels

Pädokriminelle über Knuddels

Dieser Mann war mehrfach wegen Cybergrooming und Kinderpornographie in Erscheinung getreten. Es gibt weitaus mehr Chats, wir beschränken uns hier aber auf einen. Der Mann wurde wegen versuchten sexuellen Missbrauchs, Cybergrooming und Verbreitung von...

mehr lesen
Pädokriminelle über Kleinanzeigen

Pädokriminelle über Kleinanzeigen

Eine Mutter wollte ein Fahrrad ihrer Tochter verkaufen und wurde von diesem Mann kontaktiert. Sie ließ sich bewusst auf das Gespräch ein, um so an die Kontaktdaten des Täters zu kommen. Der Mann sandte ihr Kinderpornographie zu über seine Email, inklusive Bilder von...

mehr lesen
Pädokriminelle über Quoka

Pädokriminelle über Quoka

Auch hier haben wir wieder ein Fall in Quoka, wo ein Mann eine Mutter kontaktierte, um so an das Kind heranzukommen. Er war äußerst penetrant, auch dieser Fall wurde selbstverständlich zur Anzeige angezeigt. 

mehr lesen
Pädokriminelle über Chatportale

Pädokriminelle über Chatportale

Über das Portal Chat4Free habe ich mich als 11- bis 12-jähriges Mädchen ausgegeben, um herauszufinden, ob Pädokriminelle drauf eingehen oder nicht. Es dauerte nicht lang, da begegnete ich einem Mann, der sich mit mir am Frankfurter Bahnhof treffen wollte. Er wusste,...

mehr lesen
Pädokriminelle über WhatsApp-Gruppen

Pädokriminelle über WhatsApp-Gruppen

Der Fall Rukbeer war einer der schlimmsten Fälle. Er ist ein Paradebeispiel dafür, wie selbstgefällig, gewissenlos und ohne jegliche Angst sich Pädokriminelle online tummeln, sich offen über ihre sexuellen Fantasien UND Taten äußern und aufsuchen.  Der Mann wurde von...

mehr lesen
Pädokriminelle über Foren

Pädokriminelle über Foren

WhatsApp-Gruppen sind gerade während der Corona-Zeit sehr beliebt bei Kindern und Jugendlichen. Leider verbergen sich hier aber auch viele Gefahren. Diese Gruppen sind von den Altersgruppen her gemischt und es besteht immer die Gefahr, über private Nachrichten...

mehr lesen
Pädokriminelle über Instagram – Teil II

Pädokriminelle über Instagram – Teil II

Dieser Täter wurde verhaftet. Ich habe die ZIP seiner Instagram-Daten der Staatsanwaltschaft weitergeleitet, das polizeidienstliche Foto sowie die Info, dass er Sexualstraftäter ist, habe ich von meiner Kollegin bei der Polizei. Er hat mit einer Mutter, welche selbst...

mehr lesen